NÖ Forschung & Bildung

TOP Stipendien

Die TOP Stipendien NÖ wurden im Jahr 2001 von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ins Leben gerufen. 2009 erfolgte eine Ausdifferenzierung in zielgruppenspezifische Förderschienen, um den steigenden Anforderungen sowie stark veränderten Rahmenbedingungen des heimischen Bildungssystems Rechnung zu tragen. Derzeit werden neun Förderschienen unterschieden. Seit 2013 erfolgt die Fördervergabe und Betreuung der TOP Stipendien NÖ durch die NÖ Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB).